Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Kirchengeschichte

Kirche3.jpg

Die heutige Kirche ist eine schmucke, doch einfache Landkirche.

1244 - 1248 die ursprünglich als Holzkapelle gebaute Kirche entsteht gleichzeitig mit dem Städtchen Regensberg.

1506 wird ein Steinturm mit Treppengiebel hinzugefügt.

1540 werden die Kapelle und alle Häuser der Oberburg durch einen Brand zerstört. Nur der Kirchturm und das Hauptportal bleiben erhalten.
Die Kirche wird im gotischen Stil - jetzt aus Stein - neu aufgebaut.

1723 Grossrenovation, der Turm erhält ein Zeltdach. Zur Finanzierung werden die Plätze der Kirche versteigert.

1911 Aussen-Renovation, das Chorfenster 'Die Tempelreinigung' gestiftet von Dr. H. Angst wird vom Glasmaler Louis Herion ausgeführt.

1951-1953 entstehen das neue Geläute, die neue Turmuhr und die neue mechanische Orgel.

1991 Gesamtrenovation.

Zur grossen Ausstellung " Kirche Gestern, Heute & Morgen" der reformierten Kirche Regensberg

 
Kunst in der Kirche
Kunst in der Kirche
ausgestellt zum Thema "Wie sieht diese Welt in 20 Jahren aus, wenn wir diese Krise als Chance nutzen?"
Klang & Wort am Freitagabend
Ein neues Gottesdienstformat. Am Freitagabend. Bewegende Klänge. Aufbauende Worte. Abschalten. Ankommen. Ausrichten.
mehr...
Alle Kultur Veranstaltungen in Regensberg & Züri Unterland
mehr...
Die nächsten Anlässe
Klang & Wort am Freitagabend: Taizé
Am 10.07.2020 um 19:30 Uhr
Grüebli Regensberg, Pfr. Mathias Bänziger
mehr...
Kontemplation
Am 14.07.2020 um 20:00 Uhr
Kirchengemeinderaum, Mathias Bänziger & Urs Weber
mehr...
Regionalgottesdienst in Dielsdorf
Am 19.07.2020 um 10:00 Uhr
Ref. Kirche Dielsdorf, Pfr. Mathias Bänziger
mehr...